• WILLKOMMEN bei der
    Bauinnung Ingolstadt/Pfaffenhofen

  • WILLKOMMEN bei der
    Bauinnung Ingolstadt/Pfaffenhofen

Bauinnung Ingolstadt/Pfaffenhofen

1923 Gründung und Aufbau

Im Jahr 1923 befand sich Bayern im Ausnahmezustand. Generalstaatskommissar Ritter von Kahr drängte auf Wiedereinführung der Monarchie, das Volk litt unter der galoppierenden Inflation und Adolf Hitler startete seinen ersten, wenn auch vergeblichen Putschversuch. Unter dem weiß-blauen Banner regierten Arbeitslosigkeit, Orientierungslosigkeit und Ratlosigkeit, da gründeten rührige Unternehmer im Raum Ingolstadt die "Baugewerksinnung".

Mehr

Unsere Mitgliedsbetriebe können sich ab sofort an unserer traditionellen Herbst-Konjunkturumfrage beteiligen. Wir führen diese gemeinsam mit unseren...

News ...mehr

Die aktuellste Ausgabe unserer Mitgliederzeitschrift BLICKPUNKT BAU 5/2021 bietet wieder viele wichtige Informationen für Bauunternehmen - und wird...

News ...mehr

Im Rahmen einer Masterarbeit an der Technischen Universität (TU) München wird eine „Umfrage zur Bedeutung und Nutzbarkeit von Leitfäden für...

News ...mehr

Über 90 Unternehmer und leitende Mitarbeiter aus unseren Mitgliedsunternehmen nahmen am 1. Bodentag des Bayerischen Baugewerbes am 12. Oktober in der...

News ...mehr

Aufgrund von Änderungen der SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung (CoronaArbSchVO) hat die BG BAU den SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandard für das Baugewerbe...

News ...mehr

Wenn unsere Mitgliedsbetriebe als Auftraggeber Nachunternehmer beauftragen, empfehlen wir die Verwendung des Musters „Nachunternehmervertrag Bau“ auf...

News ...mehr

Mitgliedsbetriebe