• WILLKOMMEN bei der
    Bauinnung Ingolstadt/Pfaffenhofen

  • WILLKOMMEN bei der
    Bauinnung Ingolstadt/Pfaffenhofen

ServiceCenter Corona-Pandemie

Bauinnung Ingolstadt/Pfaffenhofen

1923 Gründung und Aufbau

Im Jahr 1923 befand sich Bayern im Ausnahmezustand. Generalstaatskommissar Ritter von Kahr drängte auf Wiedereinführung der Monarchie, das Volk litt unter der galoppierenden Inflation und Adolf Hitler startete seinen ersten, wenn auch vergeblichen Putschversuch. Unter dem weiß-blauen Banner regierten Arbeitslosigkeit, Orientierungslosigkeit und Ratlosigkeit, da gründeten rührige Unternehmer im Raum Ingolstadt die "Baugewerksinnung".

Mehr

Die in der Elektronorm für Niederspannungsanlagen eingeräumte Übergangsfrist für die Nutzung älterer Baustromverteiler mit...

News ...mehr

Immer mehr Baustofflieferanten kündigen kurzfristig Preiserhöhungen an. Betroffen sind derzeit Baumaterialien aller Art: Stahl, Holz- und...

News ...mehr

Baugewerbliche Betriebe aus allen Fachgruppen können im Ausbildungsjahr 2021/22 noch Auszubildende aus Marokko in eine baugewerbliche Ausbildung...

News ...mehr

„Die mittelständisch geprägte Bauwirtschaft konnte sich dem pandemiebedingten Abschwung der Konjunktur im vergangenen Jahr weitgehend entziehen. Wir...

Pressemeldungen ...mehr

Der von der BG BAU im vergangenen Jahr erhobene Vorschuss reicht nicht aus, um die 2020 tatsächlich entstandenen Kosten zu decken. Der Beitrag steigt...

News ...mehr

Der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) führt in Zusammenarbeit mit dem Sonderforschungsbereich Accounting for Transparency eine...

News ...mehr

Mitgliedsbetriebe