• WILLKOMMEN bei der
    Bauinnung Ingolstadt/Pfaffenhofen

  • WILLKOMMEN bei der
    Bauinnung Ingolstadt/Pfaffenhofen

Bauinnung Ingolstadt/Pfaffenhofen

1923 Gründung und Aufbau

Im Jahr 1923 befand sich Bayern im Ausnahmezustand. Generalstaatskommissar Ritter von Kahr drängte auf Wiedereinführung der Monarchie, das Volk litt unter der galoppierenden Inflation und Adolf Hitler startete seinen ersten, wenn auch vergeblichen Putschversuch. Unter dem weiß-blauen Banner regierten Arbeitslosigkeit, Orientierungslosigkeit und Ratlosigkeit, da gründeten rührige Unternehmer im Raum Ingolstadt die "Baugewerksinnung".

Mehr

Aus Haushaltskrise darf keine Investitionskrise werden!

(München, am 27. November 2023) „Die Lage in der bayerischen Bauwirtschaft ist ernst. Wir…

Pressemeldungen ...mehr

 

 

Die BG BAU wird ihr Praxiszentrum für Arbeitssicherheit in Nürnberg 2024 auf das Gelände der Bayerischen BauAkademie verlagern. Aus diesem Grund…

News ...mehr

 

 

Das Bayerische Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr hat eine aktualisierte Übersicht zur Wohnraumförderung (Stand September 2023)…

News ...mehr

Die aktuellste Ausgabe unserer Mitgliederzeitschrift BLICKPUNKT BAU 5/2023 bietet wieder viele wichtige Informationen für Bauunternehmen. Die…

News ...mehr
Arbeitsgerüst

 

Am 1. Juli 2024 tritt Artikel 2 des Fünften Gesetzes zur Änderung der Handwerksordnung in Kraft. Damit endet eine dreijährige Übergangsfrist für das…

News ...mehr
Landtagswahl Bayern 2023

 

Die Bayerische Bauwirtschaft steht vor enormen Herausforderungen. Im Wohnungsbau und im öffentlichen Hoch- und Tiefbau führen hohe Baukosten,…

News ...mehr

Mitgliedsbetriebe