• WILLKOMMEN bei der
    Bauinnung Ingolstadt/Pfaffenhofen

  • WILLKOMMEN bei der
    Bauinnung Ingolstadt/Pfaffenhofen

ServiceCenter Corona-Pandemie

Bauinnung Ingolstadt/Pfaffenhofen

1923 Gründung und Aufbau

Im Jahr 1923 befand sich Bayern im Ausnahmezustand. Generalstaatskommissar Ritter von Kahr drängte auf Wiedereinführung der Monarchie, das Volk litt unter der galoppierenden Inflation und Adolf Hitler startete seinen ersten, wenn auch vergeblichen Putschversuch. Unter dem weiß-blauen Banner regierten Arbeitslosigkeit, Orientierungslosigkeit und Ratlosigkeit, da gründeten rührige Unternehmer im Raum Ingolstadt die "Baugewerksinnung".

Mehr

Mit unserer Imagekampagne „Frauenpower im Baugewerbe“ machen wir auf die Vielfalt und die Chancen der Bauberufe gerade für junge Frauen aufmerksam. In...

News ...mehr

Die aktuellste Ausgabe unserer Mitgliederzeitschrift BLICKPUNKT BAU 1/2021 bietet wieder viele wichtige Informationen für Bauunternehmen. Sie ist nur...

News ...mehr

Frauen auf der Baustelle. Eine Seltenheit? Tatsächlich ist die Baubranche schon längst keine reine Männerdomäne mehr. Hier stellen wir deshalb...

News ...mehr

Frauen auf der Baustelle. Eine Seltenheit? Tatsächlich ist die Baubranche schon längst keine reine Männerdomäne mehr. Hier stellen wir deshalb...

News ...mehr

Da das Bayerische Umweltministerium offensichtlich nicht mit dem Inkrafttreten der Mantelverordnung rechnet (siehe unseren News-Artikel „Seehofer...

News ...mehr

Nach zähen Verhandlungen konnten sich die Bau-Tarifvertragsparteien auf den Neuabschluss eines Mindestlohn-Tarifvertrages verständigen. Darüber hinaus...

News ...mehr

Mitgliedsbetriebe