Suche
Nur in aktueller Rubrik suchen
Fort- und Weiterbildung

Die Bayerische BauAkademie

 
 
Die Bayerische BauAkademie
              - Ihre Fortbildungseinrichtung mit Tradition
 
Eine Einrichtung des Berufsförderungswerkes des Bayerischen Baugewerbes e.V

Die Tradition
Seit dem 18. November 1999 hat die Bayerische BauAkademie in Feuchtwangen ihre Pforten für berufliche Weiterbildung und Qualifikation von Unternehmern im Bauhaupt- und Nebengewerbe und deren Mitarbeitern geöffnet.

Das Ergebnis des Aus- und Umbaus der ehemaligen Bundeswehr- kaserne mit einer Gesamtfläche von ca. 160.000 qm kann sich sehen lassen:

Die Ausstattung
Für den bautechnischen Unterricht stehen 6 Unterrichtsräume, ausgestattet mit modernster Medientechnik, ein vernetztes EDV-Labor, Besprechungs- und Gruppenräume, Ausstellungsräume für Praxisbeispiele, eine Frischbetonhalle und ein Betonlabor mit entsprechender Prüftechnik zur Verfügung. Fachpraktische Übungen, insbesondere in den Meisterlehrgängen, finden in der 1.140 qm großen Praxishalle bequem Platz.
Der baumaschinentechnische Ausbildungsbereich umfasst eine 1.150 qm große Maschinenhalle, 2 Schulungsräume, eine 390 qm Halle zur Unterbringung der Kranelektrik, Materiallager und fach- praktischen Unterricht, eine offene Freihalle mit rund 800 qm Fläche und nicht zu vergessen einen 8000 qm Übungsplatz im Freigelände!


Moderne Technik
Die technische Ausstattung läßt nichts zu wünschen übrig: Für den Unterricht stehen Audio- und Videogeräte bereit und die Gästezimmer sind mit Telefon und Fernsehanschlüssen ausgestattet. Als besonde- rer Service sind seit Juni 2005 das Hauptgebäude und das Lehrsaal- gebäude mit sogenannten HotSpots versehen - damit läßt sich völlig kabellos das Internet nützen oder Emails abrufen.


Der Gastbereich
7 Gästehäuser mit über 161 Zimmern und 26 Appartements bieten Übernachtungsgästen ausreichend Unterkunft. Für das leibliche Wohl ist im Casino mit gemütlichen Nebenräumen, Festsaal, Kaminzimmer, Speisesaal und guter Küche gesorgt. Am Abend bieten Sauna, Fitness-, Tischtennisraum und Bierstube mit Biergarten Möglichkeiten zur Erholung und angenehmen Zeitvertreib.

 
Wollen Sie mehr erfahren,so klicken Sie > bitte hier
 
 
Bauinnung Ingolstadt/Pfaffenhofen - c/o Kreishandwerkerschaft - Brückenkopf 3 - 85051 Ingolstadt
Telefon: 08 41 - 96 52-110 - Fax: 08 41 - 96 52-169 - Email: khs-ingolstadt@t-online.de
 powered by  www.fs-medien.net  +  www.smp-net.de